Innovative Konzerte und Projekte


Studierende der Hochschule für Musik und Theater entwickeln neue Konzert- und Theaterformate.

Sie können diese Konzerte gerne für Ihren Veranstaltungsort buchen.

 


CLAB FESTIVAL 2018


Ein eigenes Festival für innovative Konzertideen gibt es seit 2018. Das Seminar "Concert-Lab – ein Laboratorium für neue Konzertideen“ fördert gezielt die Kreativität und schafft Freiräume für neue Ideen. Prämierte Projekte aus dem Seminar und Wettbewerb "Concert Lab" werden so realisiert. 

 

5 innovative Konzertideen wurden im Juni 2018 erfolgreich zur Aufführung gebracht. Das CLAB Festival ist ein Projekt des Career Centers.

 

Weitere Informationen, Filme, Mitwirkende und das musikalische Programm auf:  www.clab-festival.de



Is it real? Eine musikalische Performance


Das Ensemble rund um die Saxophonistin Asya Fateyeva schafft einen zeitlosen Raum mit einer Konzertperformance.

 

Mit Musik von G.F. Händel, H. Purcell und Thomas Kessler wird das Fremdsein des Saxophons im Barock in einen gesellschaftlichen Kontext gesetzt.

 

Das Konzert wurde im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart in Berlin uraufgeführt und ist seitdem im Konzerthaus Berlin, beim Festival Eigenarten in Hamburg u.a. Orts aufgeführt worden.



Mr. Händel im Pub - Baroque meets Folk


Noch bis ins 18. Jahrhundert hinein waren Musiker Diener vieler Herren: tagsüber konzertierte man am Hof, nachts verdiente man sein Bier in der Kneipe um die Ecke. Und so stellen wir in bester Londoner Tradition Barock- und Folk- Musik nebeneinander.

 

Ensemble I ZEFIRELLI

Tilmann Albrecht - Cembalo
Jakob Kuchenbuch - Cello
Tobias Tietze - Barockgitarre & Laute
Jeroen Finke - historische Perkussion
María Carrasco - Barockvioline
Luise Catenhusen - Blockflöte & künstlerische Leitung

 



# INSIDE MAHLER1


Ein multimediales Konzerterlebnis mit Mahlers
1. Sinfonie in der Fassung für Kammerensemble von Iain Farrington

 

Ein intimer Raum, keine Bühne, der Hörer als Teil des Orchesters eingebettet in die Musik. Mit dem preisgekrönten Projekt #INSIDEMAHLER1 machen sich Musiker und Publikum gemeinsam auf, die 1. Sinfonie von Gustav Mahler zu entdecken. Das Orchester Konsonanz, der Videokünstler Riccardo Castagnola und der Dirigent Emanuel Dantscher starten diese Reise im RESONANZRAUM HAMBURG, begleitet von einer eigens dafür komponierten Videoinstallation.