Cembalo


Nicola Procaccini


Nicola Procaccini wurde in Sant’Elpidio a Mare in Italien geboren. Er begann zunächst im Alter von fünf Jahren das Akkordeonspiel bei Prof. Corrado Rojac zu lernen. Später studierte er am Konservatorium von Fermo (Italien) Orgel und Cembalo bei Prof. Adriano Dallapè und Prof. Simonetta Fraboni). Wesentliche Impulse erhielt er durch das Studium der Musikwissenschaft bei Prof. Paolo Peretti. Seit 2015 studiert er Orgel bei Prof. Wolfgang Zerer und Cembalo bei Prof. Menno van Delft an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Er arbeitet als Korrepetitor bei Meisterkursen für Alte-Musik. Nicola Procaccini arbeitet mit namhaften Persönlichkeiten zusammen wie zum Beispiel Sara Migarfo, Michael Form, Enrico Gatti, Alfredo Bernadini und Rinaldo Alessandrini.

 Nicola Procaccini gilt als einer der talentiertesten Nachwuchskünstler seiner Generation.