Forum Deutscher Musikhochschulen


Seit über zwanzig Jahren lädt das „Forum Deutscher Musikhochschulen" junge Künstlerinnen und Künstler der HfMT Hamburg zu Konzerten ein. Die Konzerte finden in der Matthias-Jakobs-Stadthalle der Stadt Gladbeck statt. Sie erhielt ihren Namen zum Gedenken an Mathias Jakobs. Mathias Jakobs war Bergmann, Stadtverordneter und Landtagsabgeordneter. Am 28. Oktober 1925 hielt er vor dem Preußischen Landtag eine Rede, die als Auszug hier wieder gegeben wird. Dieser Text hängt im Foyer der Stadthalle aus.

 

„Was braucht ein Bergarbeiter ein Theater?
Was braucht der Bergarbeiter Kultur?
Auf diesem Standpunkt stehen wir nicht, im Gegenteil:
Wir verlangen für den Arbeiter, für denjenigen, der die Werte schafft
und die Produktion hebt,
dass ihm genau dieselben Vergünstigungen
auf kulturellem Gebiet, Theater, Grünflächen, Stadtwälder
und dergleichen zugute kommen
wie anderen. Wir werden nicht unterlassen,
diese Kulturbestrebungen weiter zu pflegen,
soweit unsere Macht reicht.“

 

Die HfMT Hamburg entsendet ihre begabtesten Studierenden aus unterschiedlichen Fachbereichen, ihnen ist ein ganzer Abend gewidmet . Das Programm ist vielseitig und abwechslungsreich. Der Eintritt zu den Konzerten ist dank großzügiger Förderung frei.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Forum Deutscher Musikhochschulen I Matthias-Jakobs-Stadthalle Gladbeck I Friedrichstraße 53 I 45964 Gladbeck
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: frei