Botanischer Garten Hamburg - Musik & Lyrik


Im Jahre 1993 hatte Loki Schmidt die Idee, den (neuen) Botanischen Garten Hamburg durch eine Konzertreihe zu beleben und dadurch dem Bewusstsein der Hamburger näher zu bringen. Diese Idee wurde Wirklichkeit.

 

In den Sommermonaten finden zwischen blühenden Blumen und Kübelpflanzen - begleitet von Vogelgezwitscher und manchmal Gewitter - Konzerte und Lesungen statt. Das Gewächshaus zieht mit seiner besonderen Atmosphäre und einer sehr guten Akustik bis zu 400 Menschen pro Konzert in den Botanischen Garten, die den Darbietungen der Studenten der HfMT Hamburg lauschen.

 

Die Reihe „Musik & Lyrik" findet an jedem ersten Donnerstag der Monate Juni, Juli, August und September statt. Der Eintritt ist frei; dank der Unterstützung der Franz Wirth Gedächtnis-Stiftung und der JMT Event Service GmbH.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Termine Saison 2017:  1. Juni 2017, 6. Juli 2017, 3. August 2017, 7. September 2017

 

Neuer Botanischer Garten Hamburg I Hesten 10 I 22609 Hamburg
Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt: frei (um eine Spende wird gebeten)