Harburger Rathaus - Stars von Morgen


Eine der erfolgreichsten Konzertreihen Hamburgs findet im Harburger Rathaus statt: 190 Abonnements wurden in der rekordverdächtigen Zeit von nur 18 Minuten verkauft. Der damit ausverkaufte Große Saal des Harburger Rathauses wird für diese Abende in einen Konzertsaal verwandelt, der eine wunderbare Atmosphäre und sehr gute Akustik aufweist.

 

Die Attraktivität des Ortes, die hohe Qualität künstlerischer Leistungen und die Anwesenheit der Professoren tragen zum Erfolg der Reihe „Stars von Morgen" bei, die 1997 ins Leben gerufen wurde.

 

Die Studenten werden an sechs Abenden im Jahr von einem vollen Saal empfangen. Sie werden von ihren Professoren der Hochschule persönlich vorgestellt.

Eine Veranstaltungsreihe des Vereins zur Förderung der Jugend-, Kultur- und Sozialarbeit im Bezirk Harburg e.V. mit Unterstützung des Bezirksamtsleiters und in Zusammenarbeit mit der Musikgemeinde Harburg. Gefördert wird diese Konzertreihe von der Franz Wirth Gedächtnis Stiftung.

 

Programm Saison 2017/2018:

Abos können telefonisch unter 0175/222 67 79 oder per Mail: rathauskonzerte-harburg@email.de bestellt werden.

 

18.10.17
Prof. Bernhard Gmelin, Violoncello
15.11.17
Prof. Burkhard Kehring, Lied
17.01.2018
Prof. Tanja Becker-Bender, Violine
21.2.2018
Natascha Clasing/Katharina Schumacher/Dagmar Puchalla, Theaterakademie
18.04.2018
Prof. Riklef Döhl, Bläserkammermusik
16.05.2018
Prof. Hubert Rutkowski, Klavier

 

Harburger Rathaus I Harburger Rathausplatz 1 I 21073 Hamburg

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt (für alle Termine):

Frühbucher-Abo 60 € I Schüler und Studenten 35 €

 

Vorverkauf: 

Telefonisch unter 0175/222 67 79 oder per Mail: rathauskonzerte-harburg@email.de