Kompetenzen erweitern - Berufschancen stärken

Stipendien


 Welche Stipendien gibt es für deutsche und ausländische Studierende?

  1. Das Internetportal www.stipendienlotse.de soll Transparenz in der deutschen Stipendienlandschaft schaffen. Mit dem Portal wurde ein unabhängiges und kostenfreies Angebot eingeführt, das über öffentlich und privat finanzierte Stipendienangebote informiert. Der Stipendienlotse bietet eine aktuelle und umfassende Datengrundlage, von Angeboten großer bundesweiter Stiftungen bis hin zu kleinen regionalen Anbietern.
  2. Das Studierendenwerk Hamburg informiert Sie über Stipendienmöglichkeiten und berät Sie in Fragen zur Studienfinanzierung.
  3. Das Cusanuswerk (das Begabtenförderungswerk der katholischen Kirche ) fördert seit 2004 in einem eigenen Verfahren Studentinnen und Studenten an Musikhochschulen in ganz Deutschland. Damit ist das Cusanuswerk neben der Studienstiftung des deutschen Volkes das einzige Begabtenförderungswerk, das einen eigenen Zweig für Musikstudentinnen und -studenten anbietet. https://www.cusanuswerk.de/de/bewerbung/musikhochschulen/
  4. Eine Stiftungsdatenbank von Hamburger Stiftungen finden Sie hier.
  5. Gerne hilft Ihnen auch der ASTA der Hochschule.
  6.  "MyStipendium.de" 92% der Studierenden, die sich um ein Stipendium bewerben, bewerben sich bei nur 0,8% der Stiftungen.* Das Stipendienportal www.mystipendium.de will alle Schüler, Studierenden und Doktoranden kostenlos bei der Suche nach einer Förderung unterstützen. Dazu wurden über 1240 Fördermöglichkeiten anhand von 34 Bewerbungsvoraussetzungen klassifiziert. Durch einen automatischen Abgleich des individuellen Nutzerprofils mit den bei MyStipendium.de hinterlegten Stiftungsprofilen werden Nutzern der Seite nur jede Stipendien und Auslandsstipendien angezeigt, die tatsächlich auf das individuelle Profil passen. Das Portal umfasst eine große Bandbreite an Fördermöglichkeiten, die von der Förderung der Lebensunterhaltskosten, über eine finanzielle Unterstützung von Auslandsaufenthalten hin zu Beihilfen für wissenschaftliche Arbeiten reichen. Darüber hinaus liefert die Plattform zahlreiche Artikel zum Thema Stipendienbewerbung sowie Vorlagen für die eigene Stipendienbewerbung.  
    * Basiert auf der Allensbach-Studie 2010: Großer Bedarf – wenig Förderung. Studienfinanzierung 2010.
  7. Das Stipendium für "Paradiesvögel": Vielfalt bereichert die Bildungslandschaft. Deshalb möchten wir dazu beitragen, dass Menschen mit unkonventionellen Lebensläufen gefördert werden:  http://www.mawista.com/stipendium/